Ausschreibung Pitch-Remote_Workshop@TT

Ausschreibung Pitch-Remote_Workshop@TT,
PITCH-CHANCE BEIM FERNSEHFILMFESTIVAL BADEN-BADEN

„Corona“ gibt uns die Chance, Ihre Stoffe vor Fachpublikum des FernsehFilmFestivals Baden-Baden virtuell zu pitchen sowie einem großen Kreis von potentiellen Abnehmern zu präsentieren.

Vom 21. bis 25. November 2020 vereint der fünftägige kompakte Pitch-Remote_Workshop@TT sowohl die dramaturgische Arbeit an Ihren Stoffen als auch das Pitchtraining. An fünf intensiven Trainingstagen wird der Kern Ihrer Erzählungen freigelegt und an deren bestmöglicher Präsentation gefeilt. In Einzel- und Gruppentrainings werden u.a. dramaturgische Techniken, das Finden der Logline, Stimm- und Körpertraining, der Umgang mit Feed-Back und andere wichtige Aspekte für einen erfolgreichen Pitch erarbeitet.

12 Autor*innen – von einer Jury ausgesucht - erlernen zudem wie Sie Ihre Story vor der Kamera kreativ „vermarkten“, denn sie wird in non-linearen Videos am 27. November über die Festival-Screens in Baden-Baden zu sehen sein. Darüberhinaus sind die Pitchsequenzen über www.toptalente.org respektive über das Festivalnetzwerk und in den entsprechenden sozialen Medien jederzeit abrufbar. Das bedeutet, dass Ihre Stoffe auch nach dem Festival verfügbar bleiben.

TOP: Talente macht zudem die Branchenvertreter*innen (Streamingdienste, Produzent*innen, Redakteur*innen, Regisseur*innen) auf Ihre Werke aufmerksam, die nicht zum FernsehFilmFestival kommen können. Für den dramaturgischen wie den Pitch- und Videoteil sorgen remote erfahrene Experten*innen wie Gabriele Brunnenmeyer (Pitchtrainerin, Kuratorium junger deutscher Film), Daniel Lorenz (Dramaturg und Regisseur) sowie ein professionelles Produktionsteam. Wir alle bereiten die Autor*innen auf die bestmögliche Präsentation vor. Der virtuelle Besuch der Filmvorführungen des Festivals und die öffentlichen Jurydiskussionen geben zudem Gelegenheit, Profis bei der Auseinandersetzung über Buch, Regie, Dramaturgie und Bildgestaltung zu erleben und dadurch Erkenntnisse für die eigene Arbeit zu gewinnen.

Daten des Workshops:          Samstag (21.11.) 10 Uhr bis Mittwoch (25.11.)
Präsentation der Pitche:       Start Festival (27.11.) + Websites + Social Media
Teilnahmegebühren:             385 €, für TOP: Talente Mitglieder: 350 €
Ende der Einreichfrist:           06. November 2020
Bewerbungsunterlagen an:  mail(at)toptalente(dot)org

Teilnahmebedingungen:
Die Ausschreibung richtet sich an erfahrene Autor*innen, die einen Stoff einreichen müssen: Exposé/Synopsis (max. 3 Seiten aus denen der Erzählbogen inkl. Schluss hervorgeht, Schrift.12 pkt); Für die Pitchbröschüre, benötigen wir bei der Bewerbung bereits: Ihr Foto (1x1) und Vor-/Nachname, Mail, Tel., Wohnort Ihre Vita (maximal 350 Zeichen mit Leerzeichen), Ihre Filmographie/Schaffen (Auszug) (maximal 250 Zeichen mit Leerzeichen) Wissen möchten wir zudem, warum Sie dieses Projekt machen wollen? (maximal ½ Seite)

Teilen Sie uns bitte auch explizit mit, dass wir Ihre Daten mit Bild für die Broschüre sowie (Bewegt-) Bilder, Video, Texte von Ihnen für die Veröffentlichung im Web beim FernsehFilmFestival sowie auf unserer TT-Website und dem Festivalnetzwerk sowie in den Social Media verwenden dürfen.

Output des Pitch-Remote_Workshop@TT:
Nachhaltige Präsentation Ihrer Stoffe:

  1. vor Fachpublikum beim FernsehFilmFestival in Baden-Baden am 27.11.2020
    • Analog als Pitchbroschüre zum Lesen und Mitnehmen
    • Digital als Bewegtbild auf dem TOP:Talente Großbildscreen
  2. im Netz auf der TT- und Festival Website sowie in den entsprechenden sozialen Medien
  3. per Mail an die Branchenvertreter*innen (Streamingdienste, Produzent*innen, Redakteur*innen, Regisseur*innen), die nicht zum FernsehFilmFestival kommen können