Nominierte des Wettbewerbs "MEINER HÄNDE WERK"

Die folgenden Bewerber haben es mit ihren Einreichungen zu unserem Wettbewerb in die Endrunde geschafft: Claudia Berg (L@ther-Knut), Gerald Birkenstock (Die Rubab), Sven Hasselberg (Handjob), Tina Hofmann (Gemüse, Vleisch und Fleisch), Iris Janssen (Der gute Bäcker), Martina Klein (Es arbeitet), Petra Mirus (Wofür dein Herz schlägt), Vasili Vikhliaev (Meine Geliebte Mathilde), Johannes Richard Voelkel (Die Treppe) und Heiko Zupke (Einmal im Leben).

Sie werden von TOP: Talente zu einem Kolloquium nach Berlin eingeladen. Die Preisverleihung und Bekanntgabe der Gewinner findet im Anschluss an den Öffnet externen Link in neuem FensterÖffnet externen Link in neuem FensterBranchentreff zur Berlinale am 13. Februar 2017 statt.